Die Arche La Corolle Versoix

Die Arche La Corolle Versoix2018-06-26T16:09:49+00:00

Willkommen in La Corolle, einer Arche-Gemeinschaft, die 1983 in Versoix im Kanton Genf gegründet wurde. La Corolle setzt sich für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung ein und empfängt heute 42 Erwachsene in ihren Häusern und Ateliers.

Sie ist ein Verein nach schweizerischem Recht, als gemeinnützig anerkannt und gehört zu den vom Kanton Genf autorisierten und finanzierten Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

Wie jede Arche-Gemeinschaft möchte La Corolle auf die Gaben von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung aufmerksam machen. Immer wieder offenbaren sie uns was es heisst, Mensch zu sein und tragen durch ihre Talente zum Aufbau einer gerechteren und menschlicheren Gesellschaft bei.

Versoix Arche La Corolle

Die Corolle in Zahlen

  • 30 Bewohner in Wohngemeinschaften
  • 42 Personen in unseren Beschäftigungsangeboten (davon 12 externe Personen)
  • 65 Mitarbeiter
  • 14 Auszubildende und Praktikanten
  • 10 Freiwillige
  • 4 Wohngemeinschaften
  • 3 Ateliers

Häuser

Wohngemeinschaften

4 Wohngemeinschaften, in denen das Miteinander gross geschrieben wird
Wir bieten einen familiären Lebensstil in unseren 4 Häusern (Sarepta, Le Puits, La Rencontre, La Colombe). In jedem dieser Häuser teilen 6 bis 8 Menschen mit einer Beeinträchtigung ihr Leben und ihren Alltag mit Mitgliedern unserer Betreuungsteams.

Die Partizipation und der Einbezug von jeder Person ist dabei unser wichtigstes Anliegen, ob bei der Hausarbeit, der Hausordnung oder der Auswahl der Ausflüge: Jeder und Jede trägt dazu bei, das Haus zu einem Zuhause zu machen. So ist zum Beispiel das Essen einer der wichtigsten Momente des Tages. Wenn wir uns alle am selben Tisch versammeln, entsteht Gemeinschaft.

Diese Orte der Zugehörigkeit und Beziehung ermöglichen es Menschen mit Beeinträchtigung, ihre Talente und ihre Autonomie zu entwickeln, Freundschaften aufzubauen und damit ein eigenes Leben zu führen.

Unsere professionellen Teams bieten qualitativ hochwertige sozialpädagogische und individuelle Unterstützung. Wir arbeiten eng mit Fachkräften des Gesundheits- und Pflegebereichs zusammen (Arzt, Psychiater, Physiotherapeut, Krankenschwester, etc.). Sie helfen uns, auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehen zu können.

Ateliers

Activités de jour et travail

Für die 30 Bewohner und Bewohnerinnen unserer Wohngemeinschaften sowie für 12 externe Personen bietet La Corolle Beschäftigungsangebote, die an die Bedürfnisse und Kapazitäten jedes Einzelnen angepasst sind und das Lernen, die Autonomie und die Aufrechterhaltung des Erlernten unterstützen.

  • „Choiseul“ und „Jardin des saveurs“: 2 Ateliers für handwerkliche Arbeiten (Papier, Stoff, Holz), Gartenbau und kulinarische Produkte.
  • „Les p‘ tits Bonheurs“: Beschäftigungsangebot mit dem Schwerpunkt auf kognitivem und sozialen Lernen. Dieses Angebot soll an die schulische Laufbahn unserer jungen Bewohner und Bewohnerinnen anschliessen, damit die erworbenen Fähigkeiten weiter trainiert und der Erwerb von neuen Fertigkeiten ermöglicht werden kann.
  • „Der Club der Ältesten“: für Menschen im Rentenalter, die Aktivitäten und einen Rhythmus benötigen, der an das fortgeschrittene Alter angepasst ist.

In unserer Wohngemeinschaft Sarepta gewährleisten wir für Menschen, die eine permanente Unterstützung bei der Pflege und den wesentlichen täglichen Aktivitäten benötigen, eine Begleitung rund um die Uhr.

Unsere Projekte

  • Eine wachsende Gemeinschaft: neue Räume für Leben und Aktivitäten
  • „Von der schulischen Integration zur sozio-professionellen Integration“.
  • „Gemeinschaftsleben“ : Feste, Ausflüge, Wallfahrten, Feiertage… so viele Aktivitäten, für die wir finanzielle Unterstützung suchen.

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Das Fest der Corolle

20 Aug 2018|0 Comments

Fête de la Corolle: Familien, Freunde, Nachbarn, Partner... willkommen an diesem Höhepunkt des Jahres, an dem wir miteinander Feiern…

  • Arche La Corolle

Das Fest der Corolle

16 Jun 2018|0 Comments

Fête de la Corolle: Familien, Freunde, Nachbarn, Partner... willkommen an diesem Höhepunkt des Jahres, an dem wir miteinander Feiern…

  • Marché de Noël

Weihnachtsmarkt

6 Nov 2017|0 Comments

Jedes Jahr ist das eine großartige Gelegenheit, um Ihren Liebsten eine Freude zu machen, indem Sie hochwertige handwerkliche Produkte kaufen, die in unseren Ateliers hergestellt [...]

Schließ dich uns an

Emplois

Menschen mit Beeinträchtigungen

La Corolle accueille des personnes en situation de handicap mental, pouvant avoir des troubles associés, et pour lesquelles la vie partagée au sein d’un foyer (non médicalisé) et d’un lieu d’activité/travail en journée est envisageable.

Pour toute demande d’admission à la Corolle, les étapes suivantes devront être mises en œuvre :

  1. Dossier à remplir auprès de la Commission Cantonale d’Indication
  2. Visite préliminaire à La Corolle de la personne concernée et/ou de sa famille et/ou son curateur, pour un premier contact et faire connaissance.
  3. Demande d’accueil écrite à la Corolle
  4. Visite des membres de l’équipe de la Corolle, sur les lieux de vie et de travail de la personne concernée.
  5.  Stage de deux semaines de la personne concernée à La Corolle, suivi d’un bilan.
  6. Stage de 3 mois de la personne concernée à La Corolle, suivi d’un bilan.
  7. Confirmation de l’accueil par le Conseil communautaire et le Comité.

Werden Sie Freiwilliger

L’Arche propose la possibilité de faire un service volontaire européen et de partager pendant quelques mois le quotidien d’hommes et de femmes qui ont un handicap mental. (18-30 ans pour des missions de 6 à 12 mois)

Être volontaire c’est :

  • vivre dans l’un des foyers de L’Arche.
  • partager avec elles les gestes du quotidien et les accompagner dans leur vie de tous les jours, au foyer, au travail ou dans les activités proposées au sein de la communauté.
Volontaire Arche La Corolle

Etre volontaire, c’est aussi beaucoup plus :

  • vivre un moment totalement unique, hors des routines habituelles de la vie et s’offrir un temps de réflexion sur ses choix et ses attentes face à la vie.
  • s’inscrire dans une démarche solidaire et humaine et partir à la rencontre de caractères, de cultures, de traditions et de nationalités différentes…

Cette expérience de solidarité est un véritable apprentissage du lien social, et une participation concrète à la vie de la Cité. Encadrée par des équipes de professionnels, la vie en commun est l’occasion de rencontres inoubliables !

Les missions de volontariat des communautés de L’Arche en Suisse sont agréées par l’intermédiaire d’organisations de placement de volontaires reconnues par la confédération helvétique.

Stagiaires et civilistes

Vous souhaitez faire un stage de maturité spécialisée, de pré-études ou études, ou un apprentissage ASE/ASSC, vous cherchez une affectation pour faire votre service civil en accompagnant des personnes ou en aidant à l’entretien de nos bâtiments, espaces verts et véhicules.

Werden Sie Freiwilliger

Vous souhaitez partager un temps ensemble ou rendre un service (faire un repas, une balade ou du sport, faire les courses, conduire des personnes, faire des jeux de société, apporter une compétence particulière au sein du Comité…) en tant que bénévole, alors nous recevons avec plaisir votre candidature à info[at]arche-corolle.ch

Bénévole chez Arche La Corolle

SENDEN SIE UNS EINE NACHRICHT

L’ARCHE LA COROLLE